Nach brüssel kommen

Fahren Sie nach Brüssel zu einer Veranstaltung von Explore.Brussels? Hier finden Sie einige Informationen, die Ihnen bei der Planung Ihres Aufenthalts behilflich sein können.

Anreise nach Brüssel:

Sie wohnen in einem Umkreis von mehr als 500 km:
Mit dem Flugzeug:
Die wichtigsten Flughäfen in Belgien haben eine gute Bahnverbindung nach Brüssel. Hier sind sie, in der Reihenfolge ihrer Entfernung von Brüssel:
-
Flughafen Brüssel (13 km vom Stadtzentrum entfernt)
-
Flughafen Brüssel-Süd Charleroi (50 km)
-
Flughafen Lüttich (90 km)
- Flughafen Ostende-Brügge (125 km)

Wenn Sie in einem Umkreis von 500 km wohnen:
Explore.Brussels empfiehlt eine möglichst umweltfreundliche Anreise nach Brüssel mit dem Zug oder dem Fahrrad.

Mit dem Zug:
Aus Frankreich, Deutschland oder den Niederlanden kommen Sie mit dem
Thalys schnell zum Gare du Midi, der sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr in Brüssel angebunden ist. (Link zur Thalys-Website)

Aus dem Vereinigten Königreich kommen Sie mit dem Eurostar schnell zum Gare du Midi, der ebenfalls sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr in Brüssel angebunden ist. (Link zur Eurostar-Website).

Aus Richtung Luxemburg oder Belgien kommend, bietet die
SNCB zahlreiche Verbindungen zu den Hauptbahnhöfen in Brüssel an - alle auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Brüssel erreichbar.

Mit dem Fahrrad:
Bruxelles Mobilité baut derzeit das Radwegenetz
RER vélo aus, von dem bereits einige Routen verfügbar sind. Für weitere Informationen zum Thema Radfahren und Fahrradverleih wenden Sie sich bitte an Pro Velo.

Informationen rund um Brüssel finden Sie im folgenden Abschnitt. 

Ihr Aufenthalt in Brüssel:

So finden Sie sich in Brüssel zurecht:
Explore.Brussels empfiehlt, sich möglichst mit dem Fahrrad, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß in Brüssel fortzubewegen... Genauere Informationen finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungen unter „Mobilität":

Zum Brussels Art Nouveau & Art Deco (BANAD) Festival
Zur
Brussels Biennale of Eclectic Architecture (BBEA)
Zur Brussels Biennale - Neoclassic (BBN)

Übernachtungen, Essen und Trinken in Brüssel:

Damit Sie die Atmosphäre von damals richtig genießen können, bietet Ihnen Explore.Brussels Unterkünfte und Restaurants in Gebäuden an, die der Architektur der Veranstaltung entsprechen, an der Sie teilnehmen. Hier folgt eine Auswahl von Unterkünften, Cafés und Restaurants im Jugendstil, Art-déco, eklektischen und neoklassischen Stil.

Explore.Brussels erhält keine Provision - im Gegenteil: Einige Partnerunterkünfte bieten Ihnen sogar Rabatte bei Vorlage Ihrer Tickets!

Zum
Brussels Art Nouveau & Art Deco (BANAD) Festival
Zur
Brussels Biennale of Eclectic Architecture (BBEA)
Zur
Brussels Neoclassic-Biennale (BBN) 

Ergänzen Sie Ihr Kulturprogramm:

Die Partner des Explore.Brussels-Netzwerks bieten geführte Touren zu allen erdenklichen Themen an, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Bus oder mit dem Schiff. Das Netz setzt sich zusammen aus ARAU, Arkadia, Bruxelles Bavard, Korei, La Fonderie und Pro Velo.
Die jeweiligen Veranstaltungskalender finden Sie hier.

Weitere Informationen für Führungen für Gruppen finden Sie hier.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.explore.brussels/

logo.png

Explore Brussels 2021 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER