Neoklassizismus?

Was ist der Neoklassizismus?

Der Neoklassizismus entstand in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und kündigte den Bruch mit der mittelalterlichen Stadt an. Er ist inspiriert von der griechisch-römischen Antike, seine Merkmale sind unter anderem geometrische Linien, Ordnung und die Farbe Weiß. Der Neoklassizismus ist heute ein wichtiger Bestandteil der Architektur in Brüssel.

Erfahren Sie mehr in unserem kurzen Erklärvideo!

Sprecherin: Marie Hanquart, Stadtführerin und Referentin
Produktion: In2Out  

logo.png

Explore Brussels 2023 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER

BBEA