Eingabehilfen öffnen

0

Ehemaliges Große Hospiz

SAMSTAG 01 und SONNTAG 02 OKTOBER 2022

Treffpunkt

Rue du Grand Hospice 7 - 1000 Brüssel

Zwischen den Jahren 1824 und 1827 errichtete der Architekt Henri Partoes auf dem Gelände des ehemaligen Großen Beginenhofes von Brüssel das Große Hospiz. Das der Aufnahme von Bedürftigen und Kranken dienende Gebäude besteht aus zwei identischen, von Arkaden gesäumten Höfen. Sein Grundriss erinnert an einen Kreuzgang. Nach diesem Bauprojekt machte sich Partoes daran, auch die Umgebung des Großen Hospizes neu zu gestalten und entwarf einen ganzen Stadtteil, in dem Symmetrie und Ordnung herrschen und somit ein größeres städtebauliches Ensemble entsteht.


Verkehr  :

  • Metro 1, 5 (Sainte-Catherine/Sint-Katelijne)
  • Bus 46 (Béguinage/Begijnhof)
  • Tram 51 (Marguerite Duras)

01/10/2022

EN 11:30, 15:00, 17:00
FR 10:00, 11:00, 12:00, 14:30, 15:30, 16:30
NL10:30, 14:00, 16:00
DELeider gibt es für dieses Gebäude keine Führungen auf Deutsch.

02/10/2022 

EN 11:00, 14:30, 16:30
FR 10:30, 11:30, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00
NL10:00, 12:00, 15:30
DELeider gibt es für dieses Gebäude keine Führungen auf Deutsch.

INFOS

  • 45 min.
  • V
  • V
  • V
    • FR
    • NL
    • EN

Ähnliche Beiträge

logo.png

Explore Brussels 2024 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER

Explore Brussels