Eingabehilfen öffnen

0

Ehemaliges Hotel Knuyt de Vosmaer

 SAMSTAG 07 & SONNTAG 08 OKTOBER 2023

 Meeting Point

 Rue du Congrès 33, 1000 Brüssel

Dauer der Führung: 45 Min. 

Das ehemalige Knuyt-de-Vosmaer-Haus mit seiner üppig verzierten, eklektischen Fassade ist das repräsentativste Gebäude im ganzen Notre-Dame-aux-Neiges-Viertel. Das 1879 von dem Brügger Architekten Joseph-Jean Naert auf Wunsch des Adligen Hector de Knuyt erbaute Eckgebäude wurde um 1900 von Édouard Empain gekauft, der dort die Belgische Industriebank sowie private Wohnungen einrichtete. Der Komplex gliedert sich in drei vielfarbige Fassaden aus Belgisch Granit im Erdgeschoss und weißem Stein und Ziegeln in den oberen Stockwerken. Diese zieren Ecktürmchen, Dachgauben und eine durchbrochene Ädikula. Die Einfahrt führt zu einer monumentalen Freitreppe aus weißem Marmor und Onyx, auf die durch Neorenaissance-Buntglasfenster Licht fällt. Im prachtvollen ersten Stock treffen verschiedene Stile aufeinander: ein neugotisches Vorzimmer, ein großer Salon im Stil von Louis XV und ein Salon, ebenfalls im Stil der Neorenaissance.


07/10/2023

EN 11:30, 15:00, 17:00
FR 10:00, 11:00, 12:00, 14:30, 15:30, 16:30
NL10:30,  14:00, 16:00

08/10/2023

EN 11:00, 14:30, 16:30
FR 10:30, 11:30, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00
NL10:00, 12:00, 15:30

INFOS

  • V
  • V
  • V

Ort (Karte)

Ähnliche Beiträge

logo.png

Explore Brussels 2024 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER

Explore Brussels