Haus De Lunden

Haus De Lunden

 ©EB photographe - Sophie Voituron

Das neoklassizistische Wohnhaus wurde 1853 inmitten eines ausgedehnten, heute teilweise zersiedelten Anwesens erbaut. Einst hatte hier Graf Joseph-Albert de Lunden, ein wohlhabender Brüsseler, der in der Rue de la Loi wohnte, seinen Zweitwohnsitz.

 Adresse : Rue Aimé Smekens 33, 1030 Brüssel

10/10/2020 

FR 10:00, 10:40, 11:20, 14:20, 15:00, 15:40, 16:20
NL 10:20, 14:00, 15:20
EN11:00, 14:40, 16:00

11/10/2020 

FR 10:20, 11:00, 14:00, 14:40, 15:20, 16:00
NL 10:00, 11:20, 15:00, 16:20
EN10:40, 14:20, 15:40

Zuletzt : 30 min

Ort (Karte)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.explore.brussels/

logo.png

Explore Brussels 2021 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER