0

MOBILITÄT

Cette année, la saison des visites guidées pour les personnes individuelles vous propose 500 visites à dates fixes de mars à fin décembre, sur des thèmes variés et porteurs tels que l’Art nouveau et l’Art Déco, bien entendu, mais également la diversité, les promenades vertes, l’Histoire, les plaisirs de vivre, .... Comme les années précédentes, les groupes peuvent faire la demande de visites guidées sur mesure, et ce, durant toute l’année et dans un grand nombre de langues.

Mobilität

Mobilität

Auf dieser Seite finden Sie unsere Tipps, wie Sie nach Brüssel reisen und sich in der Stadt fortbewegen können. 

Unterwegs in Brüssel

Um während die Biennale oder das BANAD-Festival zu den verschiedenen, für Besucher geöffneten Gebäuden zu gelangen, raten wir Ihnen, Ihr Auto stehen zu lassen und stattdessen das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Das geht meist schneller und Sie müssen sich zwischen den einzelnen Besichtigungen nicht auf die Suche nach einem Parkplatz begeben.


Ein Hoch auf das Fahrrad


Das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel, um während des Festivals von einem Viertel ins nächste zu gelangen.

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein verleiht ein einmaliges Gefühl von Freiheit. Es ermöglicht einem, die verschiedenen Facetten und die Atmosphäre der Hauptstadt zu genießen und dabei gleichzeitig an der frischen Luft zu sein. Sie sind damit weder zu langsam, noch zu schnell und können so selbst die Außenbezirke leicht vom historischen Stadtzentrum aus erreichen.

Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, können Sie selbst bestimmen, welche Route Sie einschlagen und wo Sie Halt machen möchten. Sie selbst legen die Geschwindigkeit fest und können nach Belieben auch abseits bekannter Pfade radeln.

Pro Velo 

Pro Velo bietet Ihnen einen Rabatt von 20% auf die Miete eines Fahrrads bei Vorlage des Tickets für die Biennale oder das BANAD Festival.*

*Für die Dauer der Fahrradmiete wird eine Kaution in Höhe von 150 € fällig. Sie können diese entweder bar oder mit Visakarte bezahlen.

Informationen & Buchung - info@provelo.org - 02 502 73 55

Erwähnen Sie Ihre Teilnahmean der Biennale oder dem BANAD-Festival, um von der Ermäßigung zu profitieren.


Weitere Möglichkeiten, ein Fahrrad zu mieten

 Regionales Radwegenetz ICR 

Sie können während der Festival-Wochenenden über die folgenden Anbieter ein Fahrrad mieten:

Blue Bike: an allen Bahnhöfen des belgischen Bahnunternehmens SNCB/ NMBS. Nähere Informationen

Villo: an allen Villo-Fahrradstationen (der öffentliche Fahrradverleih in der Region Brüssel). Nähere Informationen

Darüber hinaus können Sie auch per App mit Ihrem Smartphone Fahrräder mieten.

Um sich in Brüssel ohne Karte fortzubewegen, benutzen Sie am besten die regionalen Fahrradrouten (ICR). Das sind ausgeschilderte empfohlene Routen, die die verschiedenen Gemeinden der Stadt verbinden. Diese Routen führen über Nebenstraßen oder Fahrradwege und sind folgendermaßen ausgeschildert:

Weitere Informationen

Die richtige Strecke mit dem Fahrrad finden

Um eine ideale Route zwischen den Aktivitäten zu finden, können Sie diese Suchmaschine benutzen: Bike.Brussels

Seit kurzem haben zwei engagierte Fahrradliebhabende ein Netzwerk von Knotenpunkten auf Brüsseler Gebiet erstellt. Auch wenn es noch nicht ausgeschildert ist (was in den nächsten Jahren geschehen soll), kann es sehr interessant sein, um Ihre Route vor Ihrem Besuch zu planen.


Unterwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln (STIB/MIVB)

Normalerweise ist pro Person eine 10er-Karte (15,60 €) pro Wochenende ausreichend, um überall hinzukommen. Damit können Sie das gesamte Bus-, Straßenbahn- und U-Bahnnetz der STIB/MIVB nutzen.

Auf der Internetseite des Festivals sowie im Programmheft der einzelnen Wochenenden finden Sie jeweils den Namen der nächstgelegenen Haltestelle und die entsprechende Linie.

Nähere informationen


Reisen mit dem Zug (SNCB)

Sie können sich in Brüssel auch mit dem Zug fortbewegen.

Nach Brüssel reisen 

Reisen mit dem Zug

Sie können mit dem Zug nach Brüssel reisen. So kommen Sie ohne Staus und Parkplatzprobleme in Brüssel an.

Aus Frankreich, Deutschland oder den Niederlanden kommen Sie mit dem Thalys schnell zum Gare du Midi, der sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr in Brüssel angebunden ist. 

Nähere informationen


Aus dem Vereinigten Königreich kommen Sie mit dem Eurostar schnell zum Gare du Midi, der ebenfalls sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr in Brüssel angebunden ist.

Nähere informationen

Ein Fahrrad in einem Zug transportieren

Multimodale Mobilität: Fahrradmitnahme im Zug ist möglich !

Nähere informationen

Reisen mit dem Flugzeug

Die wichtigsten Flughäfen in Belgien haben eine gute Bahnverbindung nach Brüssel. Hier sind sie, in der Reihenfolge ihrer Entfernung von Brüssel:
- Flughafen Brüssel (13 km vom Stadtzentrum entfernt)

- Flughafen Brüssel-Süd Charleroi (50 km)

logo.png

Explore Brussels 2022 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER