Eingabehilfen öffnen

0

Königliche Museen der Schönen Künste

SAMSTAG 09 & SONNTAG 10 OKTOBER 2021 

Meeting Point 

Rue de la Régence 3, 1000 Brüssel 

Dauer des Besuchs: 40 Min

Das Hauptgebäude der Königlichen Museen der Schönen Künste Belgiens (RMFAB) ist eines der bekanntesten Beispiele für eklektische Architektur in Brüssel. Erbaut wurde es zwischen 1875 und 1881 von Alphonse Balat, dem Lieblingsarchitekten des Königshauses. Die Fassade des Gebäudes ist in einem eklektischen Stil gehalten, wenngleich ein klassisches Vokabular mit massiven Granitsäulen und allegorischen Statuen, die die Schönen Künste darstellen, erkennbar ist. Die Besichtigung führt durch die große zentrale Halle und endet mit dem Jugendstil-Ensemble von Léon Govaert im ehemaligen Hotel Gresham, dem heutigen Museum für Moderne Kunst.


SAMSTAG 09 OKTOBER 

EN 12:30, 15:30
FR 11:00, 12:00, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00
NL11:30, 14:30, 16:30

SONNTAG 10 OKTOBER 

EN 12:00, 15:00, 17:00
FR 11:30, 12:30, 14:30, 15:30, 16:30
NL12:00, 15:00, 17:00

INFOS

  • V
  • V
  • V
    • FR

Ähnliche Beiträge

logo.png

Explore Brussels 2024 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER

Explore Brussels