Eingabehilfen öffnen

0

Sanders Haus

SAMSTAG 02 & SONNTAG 03 OKTOBER 2021 

Meeting Point 

 Rue des Eburons 66, 1000 Brüssel

Dauer des Besuchs: 30 Minuten 

Das eklektische Haus, vermutlich von und für den Maurer François Sanders erbaut, gehört zu einer Gruppe von drei Häusern an der Ecke der Rue des Eburons und der Rue Wilson. Jedes hat seinen eigenen Grundriss. Das 1904 fertiggestellte Haus Nr. 66 fällt vor allem durch sein schmales Grundstück auf. An der zwischen zwei Straßen eingezwängten Stelle erhebt sich eine prächtige weiße Backsteinfassade, verziert mit blauen Ziegeln und geschützt durch ein Pavillondach mit nahezu ländlichem Charme. Die Wohnung im ersten Stock wurde 1909 von Paul Hamesse angebaut. Mit der modernen Neugestaltung der Innenräume ist der eklektische Charakter des Hauses allerdings nicht verloren gegangen. In der Tat finden sich hier erstaunlich viele Elemente der Neorenaissance und des Neoklassizismus wieder.


SAMSTAG 02 OKTOBER

EN 11:30, 14:30, 16:30
FR 10:00, 11:00, 12:00, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00
NL10:30, 12:30, 15:30, 17:30

SONNTAG 03 OKTOBER 

EN 14:00, 16:00
FR 12:30, 14:30, 15:30, 16:30, 17:30
NL12:00, 15:00, 17:00

INFOS

  • 30 Min.
  • X
  • X
  • X
    • FR
logo.png

Explore Brussels 2024 | Alle Rechte Vorbehalten | Online-Streitbeilegung. | Achtung der Privatsphäre | DSGVO

Designed with by butterfly pixel

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

UNSERE PARTNER

Explore Brussels